Freitag, 24. Oktober 2014

Was für eine Woche ...


... liegt endlich hinter uns. Das ist hauptsächlich in Verbindung mit unserem ach so "tollem" Internetprovider zu verstehen. Bin wirklich mal gespannt, ob ich diesen Beitrag wirklich nur einmal schreiben muss! Warum das? In dieser Woche sind bei uns die Offline-Zeiten genauso häufig wie die Online-Zeiten! Tja, im Grunde eine Zumutung, auch wenn man dann bei der Hotline anruft und der einem dann dämlich kommt. Mal ehrlich, muss man sich das bieten lassen? Ich finde es schon schlimm genug, wenn man wiederholt aus dem Internet fliegt ... wenn dann auch noch das Telefon ausfällt, dann reicht es auch mir. Sprich, Handy raus und auf den kalten Balkon (ist schließlich kein Sommer mehr). Nur die Frage, wann dieses Theater mit dem Netz nun mal ein Ende haben wird kann oder will der unterbezahlte Call-Center angestellte nicht beantworten. Nee, er wird pampig, unterstellt einem, dass man brüllt (klar doch ... auf dem Balkon, damit das ganze noch peinlicher ist) und bricht dann das Gespräch einfach ab. Bitte??? Hatte wohl keine Lust seinen Job zu machen, denn wir noch einmal angerufen und hatten seinen Kollegen an der Strippe! Endlich mal eine handfeste Auskunft, mit der man agieren kann. Nein, sicher keine positive, aber wenigstens, dass man weiß ... bis Mitte Dezember wird sich nicht viel ändern, leider! 
Tja, wir werden uns wohl noch einige Wochen in Geduld üben müssen. Es macht keinen Spaß und ich hoffe nur, dass ich nicht wieder bei einer meiner Sendungen aus dem Internet fliege. Genau das ist mir ja gestern passiert, aber zum Glück konnte jemand kurzzeitig übernehmen. Mensch, das ist so unangenehm! Tja, nun hoffen wir mal, dass sich die Abbrüche in den nächsten Wochen doch im Rahmen halten werden. 
Wer sich fragt, warum ich nun gestern nicht so aktiv war ... 
das ist doch einfach ... mit den Kids habe ich mich mal bei meiner Mama blicken lassen. Wir haben uns also in die Bahn gesetzt und sind an das andere Ende der Stadt gefahren. Das Bild unten haben wir am Morgen am anderen U-Bahnhof aufgenommen. War ein schöner Vormittag und die Kids haben sich gefreut ihre Oma mal wieder zu sehen. 



Jetzt wünsche ich euch allen mal einen schönen Abend und ein angenehmes Wochenende! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen