Sonntag, 14. September 2014

5 Jahre ....



Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag. 

Der heutige Tag hat mich doch zum Nachdenken gebracht. Ich musste daran denken, dass ich nun seit über 5 Jahren schreibe. OK, "Hot August" und auch "The Beast" waren vor 5 Jahren noch in Arbeit, aber immerhin. Ja sicher, ich weiß auch, dass ich nicht der Bestsellerautor bin, aber solange meine Leser nur etwas Spaß an meinen Krimis haben, dann habe ich doch schon mein Ziel erreicht. 

Naja, ich hoffe mal, das ich in der nächsten Woche dazu komme, doch mal an meinem neuestem Krimi weiterzuarbeiten. Ist nicht unbedingt leicht, aber wird schon irgendwie zu schaffen sein und wenn ich ehrlich bin, mir sind schon wieder einige Ideen für neue Bücher gekommen. 



Vor 5 Jahren ... dieser Tag war für mich und die, die zu der damaligen Gemeinschaft gehörten, die reinste Hölle. Natürlich wussten wir, es würde dieser Tag kommen, doch mal ehrlich, kommt er, dann trifft es einen immer unvorbereitet. 

Doch was bleibt?
 Seine Filme, seine Musik, die Erinnerung ... der Kampf gegen den Krebs. 

Patrick hat wirklich schöne Filme gemacht. Filme, die es nicht zu ließen, dass er in eine Schublade gesteckt werden konnte. 

Seine Musik, ich wünschte wirklich, dass wir dort mehr von ihm hätten. Vielleicht wird sich das irgendwann einmal ändern, man darf ja hoffen. 

Die Erinnerung .... für die Fans bleibt er in seiner Arbeit irgendwie lebendig. Für seine Familie, ist der heutige Tag sicher sehr schwer. 

Der Kampf gegen den Krebs ... nein, dieser Kampf darf nie aufgegeben werden. Man sollte nicht nur daran denken, wenn man selber davon betroffen ist. Viel wichtiger ist, dass man vorher die Forschung unterstützt. Nur so kann es vielleicht mal ein Mittel geben, damit niemand mehr an dieser Krankheit leiden muss. 

Am Dienstag werde ich mich in meiner Sendung mit Patrick und seinen Filmen beschäftigen. Vielleicht möchte jemand sich mit Kommentaren beteiligen. Hinterlasst hier einfach einen Kommentar, das ist der einfachste Weg. 

In diesem Sinne und in Gedanken bei Donny Swayze: 





Ach ja ... und vergesst nicht, bei www.funnyfant-radio.de vorbei zu schauen. Ich bin sicher, dass es auch heute ein unterhaltsames Programm geben wird. 

Kommentare:

  1. Ein Toller Beitrag :) Wenn Du eine Sendung machst über Patrick und seine Filme kannst Du gerne
    auf meine Patrick Swayze Fanseite den Link posten so hast Du bestimmt noch mehr zuhörer :)
    Meine Gedanken gehen heute auch an Lisa und die Swayze Familie ich kann es noch nicht glauben das Patrick schon 5 Jahre nicht mehr da ist aber er ist unvergessen immer in unseren Herzen. Er sagte man soll nie aufgeben und werde es auch nie tun :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Simone, werde ich auch tun. Wäre schön, wenn du das auch in den Gruppen, in denen du aktiv bist, publik machen könntest. Je mehr Zuhörer es sind, um so interessanter wird sicher die Sendung werden.

    AntwortenLöschen