Montag, 30. März 2015

Stürmische Wochenbeginn


Ich wünsche euch allen, einen wirklich schönen Wochenstart. Na, wer hat alles die Zeitumstellung verpasst? Ok, ich denke mal, dass es niemanden passiert ist, auch wenn wohl die wenigstens von uns diesen Humbug wirklich gut heißen. Die Tatsache, dass diese Idee schon über 100 Jahre alt ist, die kann nun wirklich nichts daran ändern, dass diese Regelung doch nun wirklich nicht mehr zeitgemäß ist. 
Wir befinden uns jetzt in der sogenannten K-Woche. Doch mal ehrlich, mir ist nicht wirklich nach Ostern, schon gar nicht nach den Nachrichten der letzten Woche. Doch ich habe heute schon festgestellt, dass auch in den Medien der Alltag uns alle wieder hat. Da bleibt wohl die Frage, ob die Öffentlichkeit wirklich jemals die tatsächliche, auf Fakten basierende Absturzursache erfahren wird. 
Mir haben gewisse Medien mal wieder gezeigt, warum ich sie nicht wirklich mag. Die Sensationsgier von manch sogenannten Journalisten, nein sorry, das geht mir irgendwie doch zu weit. 

Meine Leser kann ich nun endgültig beruhigen! Wir haben hier jetzt das meiste geschafft, so dass ich mich von nun an wieder regelmäßig um Blog, Buch und natürlich Hörspiel kümmern kann. Mir tat das schon leid, dass das alles in den letzten Wochen wirklich viel zu kurz gekommen ist. Doch in solchen Situationen geht das reale Leben nun einmal doch vor. Heute Abend werde ich mich noch an meinen Roman machen, während ich dem Loko im Radio lausche. Nein, morgen natürlich nicht, denn da sende ich ja selber und beides, das geht nun einmal nicht. 

In diesem Sinne, sage ich mal bye bye bis morgen ... entweder im Blog oder noch besser im Radio!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen