Donnerstag, 14. Mai 2015

Einen schönen Vatertag ...


wünschen ich allen Vätern, egal ob in dieser oder in einer anderen Welt. 

Klar insbesondere meinem Mann, doch auch den vier anderen Vätern auf diesem Bild. Sorry, als da bin ich doch schon etwas eigen, denn für mich sind natürlich die Väter in meiner Familie heute vorrangig. Auch wenn ich den Opa von meinem Mann (re. oben) und meinen Opa (li. oben) nur aus Erzählungen kenne. 

Ich muss zugeben, dass es bei mir in der Familie nie zu diesen wohl typischen Verhaltensweisen an diesem Tag gekommen ist. Ich kann mich nicht erinnern, dass mein Vater (li. unten) jemals am Vatertag um die Häuser gezogen ist. Mein Papa und wohl auch mein Schwiegervater (re. unten) haben sich an diesem Tag etwas mit den  Kindern unternommen. Ich bin auch ganz froh, dass das selbe auch für meinen Mann gilt. 

Klar weiß ich, dass es genügend gibt, die der Meinung sind, dass man den Vatertag in einem farbigen Zustand verbringen muss, aber ich hoffe doch, dass diese Tradition irgendwann einmal in Vergessenheit geraten wird. OK, man wird ja noch träumen dürfen. 

Mein Mann wird heute von seinen Kindern etwas verwöhnt  ... 

und für die anderen vier: 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen