Montag, 2. November 2015

Hörspiel ... erstes Fazit


Euch allen einen wunderschönen guten Abend!

Man glaubt es kaum, oder besser gesagt, ich glaube es kaum, aber ich habe die letzten Dateien zusammen gefügt. Jetzt noch einmal durchhören und dann kann ich sagen ... 
das Hörspiel ist fertig! Mein erstes Hörspiel ;) 

Es hat sage und schreibe eine Zeit von 

3:08 Stunden

Wie hat einer der Sprecher gesagt: Es hat Spaß gemacht. 
Da hat er auch wirklich recht. Es hat Spaß gemacht, wie Rollen, die ich erfunden habe eine Stimme bekommen hatten. Alle Sprecher haben tolles geleistet und dafür möchte ich mich auf diesem Wege bedanken. 

Bei Tina, Roman und Martin ... die dieses Projekt unterstützt haben, lange bevor es doch Realität werden konnte. 
Bei Jan (dem 1.), denn ohne seine Unterstützung und sein Engagement wären viele tolle Sprecher gar nicht dazu gestoßen. 
Bei Vicky, Hans und Roman ... die bereit waren, auch die fehlenden Rollen zu sprechen. Einfach nur, damit es an den kleinen Passagen nicht doch noch scheitert. 

Danke auch an alle Sprecher: 

Anja (Rosemarie Walter), Michelle (Kerstin Illmer), Annika (Carola Hansen), Marie-Claire (Michelle Hansen), Josephine (Vera Sommer), Tina (Andrea Marquard), Jenleo (Henriette Bertram), Jasmin (Saskia Brenner), Ingeborg (Angelique Cranz), Ulrike (Nadine Peron), Daniela (Bettina Schwenger) und Vicky (Denise Maschewski und 2 weitere)

Florian (Thomas Walters),  Yücksel (Dr. Patrick Mertens), Martin (Alexander Hansen), Sandor (Jürgen Drontmann), Sven (Kevin Vollmann), Jan (Frank Rother), Roman (Peter Schnabel + eine weitere), Michi (Steve Linke), Ted (Oliver Wolkenstein), Werner (Zargner) 
und Hans (Michael Illmer und zwei weitere Rollen)

Ob ihr herausfindet, wo sich die Doppelrollen befinden? OK, ich habe mich auch noch als Sprecher betätigt. 

An alle Mitwirkenden meinen herzlichsten Dank. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen